Mitglied Nr. 004 – Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (GGHH)

Über den Verein

Die Genealogische Gesellschaft Hamburg e. V. wurde am 26. Mai 1918 gegründet. Zweck des als gemeinnützig anerkannten Vereins ist bis heute die Förderung der Erforschung der Geschichte von Familienzusammenhängen.

Der Verein stellt in seinen beiden Bibliotheken in Hamburg-Harvestehude und Hamburg-Bergedorf über 25.000 gedruckte Quellen und eine Datenbank mit über 3 Millionen Einträgen zu historischen Personen für Forschungszwecke zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt im niederdeutschen Raum, aber auch darüber hinaus liegen zahlreiche Quellen aus dem gesamten deutschen sowie dem ehemals deutschen Sprachraum vor.

Den Vereinsmitgliedern stehen durch monatliche Vortragsveranstaltungen, verschiedene Gesprächskreise, Bibliotheksbesuche und die vereinsinterne Mailingliste vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch und zur gegenseitigen Forschungshilfe zur Verfügung. Die Veranstaltungen und die Bibliotheken stehen jedem Interessierten zum Kennenlernen offen.

Der Verein ist Mitherausgeber der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift für Niederdeutsche Familienkunde, deren Bezug im Mitgliedsbeitrag enthalten ist. Neben dem Informationsgehalt bietet sich hier auch eine Möglichkeit, eigene Forschungsergebnisse zu veröffentlichen und für die Nachwelt zu erhalten.

Webseite: https://www.gghhev.de/
Kontakt: email hidden; JavaScript is required
eigene Mailingliste: http://list.genealogy.net/mm/listinfo/gengeshh
Adresse: Postfach 302042, 20307 Hamburg
Treffpunkt:
Bibliothek / Archiv:
    • Bibliothek Alsterchaussee
    • Bibliothek Bergedorf

 

 

Forschungsgebiete

Genealogische Forschungen im niederdeutschen Raum (Hamburg, Mecklenburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und angrenzende Gebiete)

Veröffentlichungen

  • "Zeitschrift für Niederdeutsche Familienkunde", 4 Hefte jährlich
  • Niedersächsische Ahnenstämme (8 Hefte)
  • Sonderveröffentlichungen (5 Bände)
  • Vereinsmitteilungen der Zentralstelle für niedersächsische Familiengeschichte e.V. Nr. 1-57 (1937-1949)
  • Nachweis von Ahnenvorkommen Band 1-3 (1949-1965)
  • Einzelveröffentlichungen seit 1921

Bibliothek, Archiv

Bibliothek Alsterchaussee

  • mit ca. 20.000 Bänden, Alsterchaussee 11, 20149 Hamburg
  • (U-Bahn 1 bis Hallerstr. oder (Metro-)Bus 109/15 bis Alsterchaussee)
  • geöffnet Mittwochs 16-20 Uhr und jeden 3. Samstag 14-18 Uhr.

Bibliothek Bergedorf

  • mit ca. 5.000 Bänden,  in der Chrysanderstraße 2d im 2. Stock über der Feuerwache.
  • geöffnet Mittwochs von 10-12 Uhr in der geraden Kalenderwoche.
  • Buchausleihe nur für Mitglieder.
  • Kontakt: Sabine Paap, E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Sonstige Angaben

  • Vorträge und Zusammenkünfte i.d.R. am 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr im Staatsarchiv Hamburg, Kattunbleiche 19, 22041 Hamburg (U-Bahn 1 bis Wandsbek-Markt), s. Homepage
  • Genealogie und Computer, Gesprächskreis zu Themen rund um die Computernutzung in der Familienforschung, Treffen am 1. Montag des Monats von 18-20 Uhr in der Vereinsbibliothek, Alsterchaussee 11, Hamburg, Themen s. Homepage
  • "Klönschnack", Treffen am 2. Freitag des Monats in der Vereinsbibliothek, Alsterchaussee 11, Hamburg, ab 18 Uhr
  • Harburger familienkundlicher Gesprächskreis, monatl. Zusammenkünfte an einem Montagvormittag von 10-12 Uhr in der Volkshochschule Harburg, Har Alt, Rieckhoffstr. 6, Termine s. Homepage
  • Gesprächskreis „Familienstammbaum/FamilyTreeMaker“. Der Gesprächskreis für Anwender des Programms FTM trifft sich am ersten Freitag des Monats von 18–20 Uhr in der in der Alsterchaussee 11.
  • Tonndorfer familienkundlicher Gesprächskreis, monatl. Zusammenkünfte am zweiten Mittwoch im Monat ab 17.00 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem Arbeiter-Samariter-Bund im Seniorentreff Tonndorf, Ahrensburger Str. 169 a, Termine s. Homepage
  • Forschertreffen in Buxtehude, im Mehrgenerationenhaus „Hohe Luft“ in der Stader Str. 15, 200 m von der S-Bahn-Haltestelle Buxtehude entfernt mit Internetanschluss, Beginn ab 18.30 Uhr, meist am letzten Sonntag im Monat, Termine s. Homepage
  • Compgen Mitglied Nr. 0272

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fourteen − 8 =